Pfadilager der WiWö - Pfadfinder Kematen/Gleiß

Am Sonntag, den 09. August 2020 war es wieder soweit - für 12 Wichtel und Wölflinge begann das Pfadfinderlager - diesmal aber etwas anders als gewohnt, nämlich zuhause. Wir verbrachten insgesamt drei gemeinsame Lagertage und hatten dabei viel Spaß.

Da wir uns doch seit Ferienbeginn nicht mehr gesehen haben, ging es natürlich zu Beginn des Lagers gleich mit einigen Spielen los. Als wir dann ausgepowert waren, durfte jedes Kind sein eigenes T-Shirt bemalen und gestalten. Jeder ließ seinen Ideen freien Lauf.
 
T Shirts bemalen
 
 
Titelbild2
 
 

Bekocht wurden wir unser gesamtes Lager natürlich wieder von unserer lieben Helga. Das Essen war wie gewohnt hervorragend!

Nach dem leckeren Mittagessen stand auch schon die nächste Herausforderung für unsere Kids bereit. Die Aufgabe war nun, sich Naturmaterialien zu suchen, um ein eigenes Floß basteln zu können. Mit der ein oder anderen Hilfe wurde die Aufgabe auch schon erfolgreich gemeistert und die Flöße waren bereit, segeln zu gehen.

 
Fle basteln
 
 
 Los ging auch schon der 2. Lagertag!
Wir trafen uns diesmal in Waidhofen und besuchte gemeinsamen den Tierpark Buchenberg. Nach dieser Wanderung und einer lange Jausenpause mussten wir, da es an diesem Tag besonders heiß war, die nächstgelegene Badestelle aufsuchen und uns dringend abkühlen. Als wir das gemütliche Plätzchen gefunden haben, ging´s auch schon ins erfrischend kalte Wasser.
Buchenberg
 
baden1
Und so stand auch schon der 3. und letzte Lagertag vor der Türe.
Da wir auch am 3. Tag bestes Wetter genossen, war natürlich klar - wir gehen wieder baden!
Gesagt - getan! Mit Badesachen und Handtuch spazierten wir zur Ybbs, wo wir uns wieder abkühlen konnten. Wir haben mittags leckere Würstchen am Lagerfeuer gegrillt, ließen unsere selbst gebastelten Flöße segeln, bauten Staudämme, spielten Werwolf und hatten wieder einen schönen Tag.

Am Sonntag war unser Abschlussabend an dem wir von fleißigen Mamis bekocht wurden. An diesem Abend wurden wie immer die zahlreich erworbenen Sterne vergeben und ein Wichtel und ein Wölfling legten ihr Pfadfinderversprechen ab.
 
Es war ein schönes Lager 2020!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.