Steckerlbrot backen mit den Bibern - Pfadfinder Kematen/Gleiß

In der zweiten Heimstunde des diesjährigen Pfadi-Jahres hieß es: ab ins Freie. Nach einem Spiel erhielten die Kinder die Aufgabe Feuer zu machen. Natürlich mit Hilfe der Biberleitung.

Die Feuerschale wurde gemeinsam an einen geeigneten Platz getragen, Papier wurde zusammengeknüllt, Eierkartons zerissen, Holz gesucht und eine Pyramide daraus gemacht. Jedes Biberkind durfte, sofern es wollte, versuchen das Feuer zu entzünden. Als das Feuer dann brannte, mussten die Kinder einen geeigneten Stecken für das anschließende Steckenbrot grillen, finden. Eine der Biberleiterinnen half beim Anschnitzen der Stecken und eine andere wickelte den vorbereiteten Steckerlbrotteig auf die Stöcke der Kinder. Anschließend hieß es geduldig sein und das Brot schön über die Glut halten. Am Ende schmausten alle ihr gegrilltes Steckerlbrot.

14518714 10207031741505028 1235344201 n 

14525097 10207055114809346 586579190887909761 o

14444931 10207055116609391 3087406261400616581 o

 

Heimstundenzeiten

Biber: Di  16:30  - 18:00
WI/WÖ: Fr 15:00 - 16:30
GU/SP: Fr 18.30  - 20:00
CA/EX: Fr  18:30 - 20:00
RA/RO: So 16:00 - 17:30
Fanfaren:    Fr 20:30  - 21:30

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Login