Lager CaEx 2010

Blair Atholl - Wir waren dabei... und: wir kommen wieder!

 

Am 19. Juli 2010 starteten die CaEx unserer Pfadfindergruppe Kematen-Gleiß (Yoland, NÖ) zum zweiten Mal nach 2006 zum „Blair Atholl International Patrol Jamborette“ in Blair Atholl, Schottland. In Edingburgh angekommen, wurden wir in gewohnt schottischer Gastfreundlichkeit erwartet, in ein eine nahe gelegene Scouthall transferiert und dort zu nächtlicher Stunde noch kulinarisch verwöhnt.

blair_2010_002

Am nächsten Tag erreichten wir nach einem zweistündigen, vom Lagerteam organisierten Transfer unseren Lagerplatz. Einzigartig neben der Kulisse von Schloß Blair Atholl war für uns alle, dass alle „Overseas“ mit Dudelsackklängen begrüßt wurden. Bereits bei der Anmeldung merkten wir, dass sich hier ein sehr professionelles Lagerteam mit langjähriger Erfahrung um die gesamte Organisation des Lagers kümmert. Unsere drei Patrullen wurden jeweils einer schottischen Patrulle zugeteilt, was zu einer guten Durchmischung der ca. 400 ausländischen mit den ebenfalls ca. 400 schottischen Teilnehmern führte und ab der ersten Minute auch die Nutzung der englischen Sprache zwingend notwendig machte.

blair_2010_076 blair_2010_089

Die große Lagereröffnungszeremonie mit einer schottischen „Pipe-Band“ (Dudelsäcke + Trommeln) war zwar traditionell gehalten, jedoch sehr kurzweilig und eindrucksvoll.

 

Das Lagerprogramm bot an 6 Tagen die Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen Workshops, wie z.B. Fischen, Canyoning, Segeln, Schwimmen, Boot fahren, Spirituelles, Lagerbauten (z.B. großes Schiff) oder „Blair Experience“ (Schlamm pur!), um nur einige zu nennen.

blair_2010_138 blair_2010_432

Ein Tag war dem Kennenlernen internationaler Spiele und Speisen der teilnehmenden Länder gewidmet. Unsere CaEx kochten ca. 200 Portionen Kaiserschmarren, welcher innerhalb von 2 Stunden komplett aufgegessen war. Der rasche Absatz bot uns die Gelegenheit, auch selbst andere Gruppen und Nationen zu besuchen.

blair_2010_151

Ein ergreifendes Erlebnis war die Abschlusszeremonie, bei der unser Lagerleiter John Kennedy nach 14 Jahren oder 7 Lagern sichtlich gerührt die Lagerleitung an seinen Nachfolger übergab.

blair_2010_249

Ebenfalls zur guten Tradition von Blair Atholl gehört die anschließende Gastfreundschaft. Bewährt hat sich hier, dass alle ausländischen Teilnehmer immer Gäste der Familien jener Pfadfindergruppe sind, mit denen sie das Lager gemeinsam verbracht haben.

 

In Erinnerung bleibt uns allen ein schönes Land mit gastfreundlichen Leuten und ein Lager mit toller Organisation. Wer einmal mit dem Blair-Virus infiziert ist, wird bestimmt eines Tages wieder dorthin zurückkehren! In diesem Sinne möchten wir abschließend noch den Refrain des Blair-Atholl-Songs anführen:

 

Haste ye back, haste ye back

Haste ye back and don’t forget

Happy days here at Blair Atholl.

May God bless our Jamborette.

Heimstundenzeiten 2018/19

Biber: Di  16:30  - 18:00
WI/WÖ: Fr 17:00 - 18:30
GU/SP: Fr 18.30  - 20:00
CA/EX: Fr  18:30 - 20:00
RA/RO: So 16:00 - 17:30
Fanfaren:    Fr 20:00  - 21:00

Nächste Termine

30 Mär
Begehung Georgsfest
30. März 2019 13:00 - 20:30
27 Apr
Georgsfest 2019
27. April 2019 15:00 - 28. April 2019 15:30
21 Jun
Sonnenwende 2019
21. Juni 2019 17:00 - 23:59
5 Aug
Bezirkslager 2019 Hohenlehen
5. August 2019 17:00 - 15. August 2019 18:00
24 Nov
Christkönigsmesse 2019
24. November 2019 09:30 - 10:30

Login



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.