Pfadfinder retten die Welt am Georgsfest in Ybbsitz - Pfadfinder Kematen/Gleiß


Es war die Aufgabe von uns Pfadfindern, am Wochenende vom 27-28. April 2013 wiedereinmal die Welt zu retten.

Wie wir dies in den unterschiedlichen Stufen gelöst haben, könnt ihr im folgenden Beitrag lesen.

11-P1060368

 

Biber

Unsere jüngsten Mitglieder konnten sich im Rahmen eines Rundgangs durch die verschiedenen Spatenprogramme von den Zahlreichen Aktivitäten der "Größeren" überzeugen.
So durften sie beispielsweise bei Staionen der WiWö mitarbeiten, die Welt vor dem Müll der GuSp retten, und bei den CaEx ein Feuer anzünden- und dies nur durch die Kraft ihrer Gedanken!

11-P1060368 1-CIMG7407 2-CIMG7410 3-CIMG7411 4-CIMG7413 6-CIMG7415

WiWö

Um den Bart des Tannhäuser abschneiden zu können, mussten unsere WiWö ein Zaubersprüchlein erarbeiten.
In verschiedenen Stationen versuchten sie den Text dieses Sprüchleins herauszufinden, was ihnen auch gelang
Somit konnten die WiWö aus unserem Bezirk ihren Beitrag zur Rettung der Welt leisten und sie vor ihrem Untergang retten.

 

GuSp

Die Guides und Späher kamen in den Genuss eines zweitägigen Georgsfestes.
Am Samstag mussten sich die Kinder im Rahmen eines Geländespiels einen Zauberspruch erarbeiten um in die Tannhäuser Höle gelangen zu können.
Am Sonntag wurde dann der klassische Patrullenwettkampf in Form eines Stationenlaufes ausgetragen. Unsere Patrullen konnten sich im guten Mittelfeld einreihen.

01-P1060308 04-P1060318 02-P1060314 03-P1060317 06-P1060325 07-P1060332 09-P1060357

Heimstundenzeiten

Biber: Di  16:30  - 18:00
WI/WÖ: Fr 15:00 - 16:30
GU/SP: Fr 17.00  - 18:30
CA/EX: Fr  18:30 - 20:00
RA/RO: So 16:00 - 17:30
Fanfaren:    Fr 20:00  - 21:00

Die Heimstunden wie gewohnt sind bis auf weiteres ausgesetzt. Teilweise finden diese Online statt. Meldet euch dazu bitte bei euren Leitern.

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Login