Wenn Hühnereier tief fliegen, dann… - Pfadfinder Kematen/Gleiß

… haben die GuSp etwas gebastelt!

Ein Arbeitsauftrag der etwas anderen Art ereilte vergangenen Freitag unsere drei GuSp Patrullen.  Anstatt das erhaltene Ei einfach zu essen,

bekamen sie die Aufgabe, das rohe Ei  mit allerlei vorgegabenen Materialien zu verpacken.

Ziel der Gruppenarbeit war es, das verpackte Ei nach 30 Minuten aus dem Fenster werfen zu können, ohne dass dieses beschädigt wird!

eier-01

eier-02 eier-03 eier-04 eier-05 eier-06

Wie obige Fotos beweisen schenkten sich die drei Patrullen gegenseitig nichts, und gingen allesamt mit Feuereifer ans Werk! Es gelang allen Gruppen innerhalb der vorgegebenen Zeit ein „flugfähiges Ei“ zu basteln.

Unter dem fachmännischen Auge einer Jury wurden dann beim „Throw- down“ die Punkte, Aussehen & Kreativität, Flugverhalten und natürlich die „unversehrtheit des Ei‘s“  nach dem Flug bewertet.

 

eier-07

Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen!

So schafften es alle drei Eier – mehr oder weniger angekratzt- den sicheren Boden zu erreichen.

 

Und so gingen nach einem spannenden und lustigen Abend 10  PfadfinderInnen in dem Gewissen nach Hause, einem Hühnerei das Fliegen beigebracht zu haben.

Heimstundenzeiten

Biber: Di  16:30  - 18:00
WI/WÖ: Fr 15:00 - 16:30
GU/SP: Fr 17.00  - 18:30
CA/EX: Fr  18:30 - 20:00
RA/RO: So 16:00 - 17:30
Fanfaren:    Fr 20:00  - 21:00

Die Heimstunden wie gewohnt sind bis auf weiteres ausgesetzt. Teilweise finden diese Online statt. Meldet euch dazu bitte bei euren Leitern.

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Login



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.